Magic Santa Choco Dream

Cecile vom Hexenquell * 10.06.2012
Cecile vom Hexenquell * 10.06.2012
Part of my heart little Rock vom Loderberg  * 14.10.2014
Part of my heart little Rock vom Loderberg * 14.10.2014
06.12.17 Nikolaus, ist unser M-Wurf ist gelandet
06.12.17 Nikolaus, ist unser M-Wurf ist gelandet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Welpen von Cecile und Rocky sind heute an Nikolaus zur Welt gekommen.

Es sind 7 Hündinnen und 1 Rüde.

 

Munin-Teddy freut sich auf den Bodensee. Er ist vergeben! ❤️
Munin-Teddy freut sich auf den Bodensee. Er ist vergeben! ❤️

 

Munin (der Rabe von Odin)

 

13:32 h     460 g


Bleibt bei uns!
Bleibt bei uns!

 

Mori (die Perle)

13:35 h      260 g


Mahnusch ist vergeben und zieht in eine liebe Familie in der Nähe unserer alten Heimat! ❤️
Mahnusch ist vergeben und zieht in eine liebe Familie in der Nähe unserer alten Heimat! ❤️

 

Mahnusch (süßer Mond)

14:15 h      360 g


Mathilda darf Emmendingen erkunden und Frieda kennenlernen. Sie ist vergeben! ❤️
Mathilda darf Emmendingen erkunden und Frieda kennenlernen. Sie ist vergeben! ❤️

 

Martha 

 

15:05 h     380 g 


Myrte kann sich aufs Angeln freuen um Schwäbisch Gmünd. Sie ist vergeben! ❤️
Myrte kann sich aufs Angeln freuen um Schwäbisch Gmünd. Sie ist vergeben! ❤️

 

Myrte (aus Harry Potter)

18:00 h     290 g


Momo bleibt in der Nähe und wird in ihrem Leben öfter und mehr Schnee haben als wir. Sie ist vergeben! ❤️
Momo bleibt in der Nähe und wird in ihrem Leben öfter und mehr Schnee haben als wir. Sie ist vergeben! ❤️

 

Momo 

18:23 h     330 g


Morgana-Polly- hat ihr Zuhause! Sie wohnt in Schloßnähe und kann auf die Hohenzollernburg schauen. ❤️
Morgana-Polly- hat ihr Zuhause! Sie wohnt in Schloßnähe und kann auf die Hohenzollernburg schauen. ❤️

 

Morgana (die Fee)

19:16 h     220 g


Moneypenny wird ein "Nordlicht". Sie wird das Meer kennenlernen und ganz viel erleben! Sie ist vergeben! ❤️
Moneypenny wird ein "Nordlicht". Sie wird das Meer kennenlernen und ganz viel erleben! Sie ist vergeben! ❤️

 

Moneypenny

19:53 h     410 g


Galerie


Datum Munin Mori Mahnusch Mathilda Myrte  Momo Morgana Moneypenny
06.12. 460 g 260  360 380 290 330 220 410
08.12. 500 g 220 360 380 290 350 220 420
10.12. 610 g  250  480  480  360  520  240  510 
12.12.  750g  320  570  660  420  640  340  600 
15.12.  940g  350  690  720  490  740  450  680 
19.12. 1060g  330  830  950  590  1000  530  870 
24.12.  1350g  350  970  1100  780  1250  660  1020 
28.12.  1610g  380  1280  1370  1020  1540  870  1220 
01.01. 2120g  640  1630  1800  1410  1950  1170  1580 
05.01.  2790g  900  2190  2230  1900  2370  1590  2040 
11.01.  3880g  1560  3110  3080  2860  3480  2350  2890 
18.01.  4930g  2140  4150  4170  3750  4600  3100  3660 
02.02.  7520g 3430  6440  6060  6060  6440  4940  5240 
                 
                 

 

 

 

 

 

 

02.02.

Das erste Abgabewochenende steht vor der Tür! Die Zeit ging sehr schnell vorbei, an Arbeit hat es uns nicht gemangelt. ;)
Wobei ich sagen muss, wir hatten eine sehr intensive Zeit mit unseren Welpen. Sie werden uns schwer fehlen!
Ansonsten haben alle Welpen ihre Traumfamilien gefunden und wir danken allen herzlich für ihr Vertrauen in uns!

 

 

 

 

 

18.01.18

Jetzt sind schon 6 Wochen alt, die Zeit rennt....
Alle entwickeln sich sehr gut und ich bin gespannt was sie zum Autofahren sagen werden. Jetzt warte ich noch, bis die Straßen wieder freier sind und dann werden wir ja sehen. Die Kleinen machen uns viel Freude, jeder der sie sieht kann sich eigentlich nur verlieben. Unsere kleine Mori hat jetzt eine Privatsuit und geht nur zum kontrolierten Spielen und fressen zu den Geschwistern. Sie würde sonst untergehen zwischen den Großen. Auch sie wächst zum Zuschauen. Wir sind ganz schön verliebt in alle!

 

 

 

 

 

 

 

11.01.18

 

Heute hatten die Bären die erste Runde der 2. Wurmkur. Sie mögen es wirklich mal so überhaupt nicht. Bin ich froh, dass mein Mann da so gut mit mir zusammen arbeitet. So haben sie keine Chance zu entkommen. 
Keine Angst, wir tun ihnen nichts. Der eine hebt fest und der andere nimmt die kleine Spritze und gibt die Emulsion den Zwergen ins Maul und achtet darauf, dass er auch runterschluckt. Alleine würde es auch gehen, aber man tut sich so schon leichter.
Von der Entwicklung sind wir sehr zufrieden. Mori macht natürlich am meisten Freude. Man kann ihr beim Wachsen zu schauen. Sie ist eine kleine Schönheit mit sehr viel Charme. Wir sind gespannt wie es mit der Rasselbande weiter geht.

 

 

 

 

 

 

05.01.18

Wir sind hin und weg! Schaut Euch mal die Gewichtsentwicklung innerhalb der letzten 4 Tage an! Wahnsinn, wie schnell es jetzt geht!
Auch Mori macht uns sehr glücklich. Sie frisst mit den Großen schon drei Mahlzeiten pro Tag und alles funktioniert super gut! 
Bei uns hat die Besuchszeit angefangen und da bleibt gar nicht mehr so richtig viel Zeit übrig. Aber ich werde mir Mühe geben und demnächst wieder eine Fotosession einplanen!

 

 

 

 

 

01.01.18

 

Wir haben Silvester völlig relaxt erlebt. Das Krachen und Donnern

hat uns überhaupt nicht gestört. Wir haben geschlafen und Mami war sogar draussen im Garten Feuerwerk schauen. Sie liebt es, mal schauen wie wir es so finden wen wir groß sind!

Ja, unsere Kleinen haben es echt gut gemacht! Auch die Gewichte können sich jetzt sehen lassen. Mori nimmt gut zu und wir machen uns jetzt keine Sorgen mehr. Sie holt die Anderen mit Sicherheit ein.
Die Zähne haben sie inzwischen alle und schon zweimal entwurmt wurden sie auch, morgen noch einmal und dann in 2 Wochen wieder! Wir sind zufrieden!

 

 

 

 

28.12.17

 

Weihnachten haben wir gut hinter uns gebracht und sind sehr darauf gespannt was an Silvester auf uns zu kommt.
Wir haben einen ganz schönen Schub gemacht und zahnen gerade. Heute gab es die erste Milchmahlzeit! Sie haben sich wacker geschlagen! Die Tage bekommen sie ihre Wurmkur, ich kann mir schon vorstellen, dass sie die nicht gut finden.

 

 

 

 

24.12.17

Erstmal wünschen wir jedem frohe Weihnachten und hoffen ihr könnt die Feiertage ordentlich im Kreise eurer Lieben genießen!
Jetzt kommen wir zu unseren Zwergen!
Es entwickeln sich alle 7 wunschgemäß, ausser eben Mori, die Zweite von den 8 Welpen! Wir können nicht sagen woran es liegt und unser Tierarzt kommt immer zur Kontrolle, da braucht ihr euch keine Sorgen machen. Mori ist zwar klein und schwankt immer schrecklich mit ihrem Gewicht, so dass wir in ständiger Angst sind, es könnte ihr was passieren. Aber wenn man sie durch die Wurfkiste laufen sieht, benimmt sie sich nicht anders als die anderen Welpen. Wir warten also alle ab, wie sie sich weiter entwickelt und geben sie nicht auf!
Bilder kommen diesmal etwas später, meine Familie möchte lieber Weihnachten feiern. Aber ich verspreche, wir holen es nach!

 

 

 

 

 

 

 

19.12.17

 

Morgen werden wir 2 Wochen alt.
Munin hat als erstes die ein Kilomarke erreicht und heute auch Momo.
Morgana und auch Munin haben die Augen auf. Einige blinzeln schon leicht und folgen bestimmt heute oder morgen. Wir sind gespannt!
Nur Mori gibt es immer noch Rätsel auf. Sie möchte einfach nicht so wie die Anderen. Wir tun wass wir können!

 

 

 

 

 

15.12.17

 

Wenn man auf die Gewichte achtet, merkt man sofort, dass Mori immer noch nicht so richtig zunehmen möchte. Wir geben nicht auf und kämpfen weiter.
Ihre Schwester Morgana futtert da wesentlich besser und ist auch aktiver, ebenso hat sich Myrte gefangen. Vorreiter ist unser Munin!
Er ist ein echter Bär! Fast hat er ein Kilo erreicht!
Auch die anderen Hündinnen machen sich richtig gut und wir sind sehr gespannt wie es weiter geht und werden berichten!
Neue Bilder gibt es morgen! Mein Akku von der Kamera ist leer. Ich hatte mit den N'chens angefangen zu fotografieren.

 

 

 

 

 

 

12.12.17

 

Wie man am Gewicht schön sehen kann, entwickeln sich unsere Nikolauskinder. Selbst die ganz Kleinen machen Fortschritte. So soll es bleiben! 
Munin rennt schon auf die 1 Kilomarke hin, wir sind gespannt wann er sie erreicht.

 

 

 

 

10.12.17

Langsam merkt man, dass bei der Mama der Milcheinschuss in Gange ist. Unsere Welpen fangen an zu zunehmen. Wir sind sehr auf die weitere Entwicklung gespannt.
Cecile kümmert sich so liebevoll um die Kleinen, wie wir es von ihr gewohnt sind!

 

 

 

 

 

 

08.12.17

 

Unsere Kleinen haben noch etwas Startschwierigkeiten. Bei Mama Cecile muss sich erst die Milch richtig einpendeln. Keine Sorge, dies ist eigentlich ganz normal. Die Mütter unter uns kennen dies bestimmt auch sehr gut. 
Meistens nehmen Welpen in den ersten Tagen ab, manche mehr oder weniger. 

 

 

 

 

 

06.12.17

 

Lange haben wir auf einen rein braunen Wurf warten müssen, aber mit Rocky's Hilfe wurde unser Traum endlich wahr.

Cecile hat 1 Rüden und 7 Hündinnen an Nikolaus zur Welt gebracht.

Eine kleine Hündin, unsere Morgana, kam nur mit 220 g zur Welt und auch Mori ist recht leicht und somit hängen wir unsere ganze Energie in die Mäuse, damit auch sie ihre Chance haben in ihre Traumfamilie zu ziehen.

Wir werden hier immer ein wenig aus dem Leben der 8 berichten, da wir es wichtig finden, dass ihre zukünftigen Familien die Entwicklung ihrer Welpen von Anfang mit verfolgen können.